Entschleunigen im Mühlviertel, dreitägig

Datum 22.04.2020
Uhrzeit 13:00
Ort  Hofkirchen
Straße Hofkirchen 

Zeitraum: vom 22.04.20 um 13 Uhr bis 24.04.20 um 16 Uhr

Treffpunkt: Hofkirchen, um 13 Uhr
Seminarkosten: € 220.-, bei Anmeldung bis zum 21.03.20 nur € 190.-. Begrenzte Teilnehmerzahl.
zzgl. Benzinkosten (Fahrgemeinschaften), Unterkunft und Essen:
Unterkunft: Gasthof Draxler, 4085 Wesenufer, Niederranna 3, www.donau-urlaub.at
DZ € 40.-/ EZ € 52.-, mit Dusche, WC, TV und Frühstück, Halbpension € 14,50

Inmitten des Labyrinths wollen wir an diesen Frühlingstagen nachspüren, los-lassen, hinsehen, Alltagslasten in Frage stellen, in den eigenen Körper mit seinen Bedürfnissen reinhören. Zeit für mehr Achtsamkeit!
Mit Ritualen, Zeremonien und fröhlichem Singen wollen wir im urigen Mühlviertel wieder zu uns finden.
Nichts tun, nur genießen – Slow Food: Essensaufnahme verlangsamen – Songs aus aller Welt – den Elementen lauschen – Routine durchbrechen – den Atem bewusst wahrnehmen – Lach- und Entspannungsübungen.

Das Leben ist ein beständiges Gehen im Labyrinth. Ankommen und aufbrechen. Zur Mitte finden und sie wieder verlassen. Sich wenden müssen und doch immer weiterkommen.

Seminarleitung: Robert Meisner, Kraftortführer und
Monika Müksch, Schauspielerin und Musikerin

Anfahrt: in Eigenregie, Fahrgemeinschaften erwünscht

Anmeldung und weitere Infos bei Robert:
Tel. 0049 (00) 8684 96 85 617 oder Robert.S.Meisner@t-online.de

Interessiert?

Du möchtest an diesem Event teilnehmen?

Dann kontaktiere mich!

E-Mail Icon monika@mueksch.at

Impressum

Zum Shop